Gehe zu: Suche, Navigation oder Hauptinhalt.

po9_img2Ricoh hat für das GXR Wechselmodul-Kamerasystem ein neues Modul angekündigt. Das Ricoh-Objektiv 3,5-5,5/24-85 mm (A16). Es handelt sich dabei um ein 24-85 mm (KB) Zoom-Objektiv und einen CMOS-Sensor in APS-C-Größe (16,2 Megapixel) so wie dem Bildprozessor Smooth Imaging Engine IV.

Das neu entwickelte Objektiv ist aus 11 Linsen in 9 Gruppen aufgebaut. Dabei kommen drei beidseitig asphärische Linsen und mehrere Linsen mit hohem Brechungsindex zum Einsatz, wodurch diverse Abbildungsfehler im gesamten Brennweitenbereich wirksam reduziert werden sollen. Ricoh verspricht so eine ausgezeichnete Auflösung und Abbildungsleistung bis in die Bildecken.

gxr_a16r_highresNeun gerundete Blendenlamellen sollen zudem für präzise Blendeneinstellungen und ein angenehmes Bokeh (harmonische Unschärfekreise) sorgen. Dieses Aufnahmemodul verwendet einen 16-Megapixel-CMOS-Bildsensor mit dem Aufnahmeformat 23,6 x 15,7 mm (APS-C-Größe). In Kombination mit dem Bildverarbeitungsprozessor Smooth Imaging Engine IV sollen so hervorragende Bilder mit fein abgestuften Tonwerten, hoher Auflösung und geringem Rauschen möglich sein.

Weitere Informationen so wie Beispielfotos die mit dem Modual A16 aufgenommen wurden finden Sie auf der internationalen Ricoh-Webseite HIER.



Beitrag kommentieren